Vorbereitungen StadtZAUBER Hohenems

In zwei Tagen startet der StadtZAUBER in Hohenems, wo ich im jüdischen Viertel im Grabherhaus meine Ordination der Wunder präsentiere.

Im Parterre, wo einmal ein Lokal Einzug halten wird, habe ich heute meine Ordination der Wunder aufgebaut.
Sehr viel Arbeit steckt in den vielen kleinen Details um dieses Projekt zu inszenieren. Ein besonderer Dank an Martin von Barabü, der mit Bühnenelementen, PA Anlage und Beleuchtung aushalf, da ich es nicht mehr in das Auto hinein brachte.

Kurz noch einen Trailer produziert:

Voraussichtlich jede halbe Stunde startet eine 15 Minuten dauernde Visite bei der über berühmte Hohenemser Ärzte, Krankheiten berichtet wird und Therapien der Vergangenheit demonstriert werden. Alle K(l)assen! E-Card nicht vergessen ;.)



Kategorien:Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: