Letzte Highlights USA

Der „Heavy Light Chest“ von Robert Houdin.
Viele Legenden ranken sich um dieses Requisit. 1856 wurde dadurch sogar ein Krieg in Algerien beeinflusst.  Ein Highlight war dieses Original zu sehen. Als Erinnerung habe ich mit Ken Klosterman ein Foto gemacht.
92df98cc-b46e-4e04-a71f-174a47112e14

Morgen geht es wieder zurück nach Österreich. Nach so vielen Eindrücken ist es schön wieder heim zu kommen. Ich bin dankbar die Möglichkeit zu haben, diese Reise zu machen. Es ist nicht selbstverständlich. Es ist toll zu reisen, fremde Kulturen zu sehen. Aber man muss auch sagen, dass es auch bei uns so viel Neues und Schönes zu entdecken gibt, wenn man mit offenen Augen durch die Zauberwelt geht.

Ich denke dabei an die vielen tollen Zaubertheater, die kugligen Produktionen im Bereich unserer Kunst, Wundervolle Sammlungen und Orte die es wert sind entdeckt zu werden. Wer in diesem Blog mitliest, hat die letzten Jahre auch darüber viel zu lesen gehabt.

Aber bevor ich wieder zurück komme, hier noch ein paar Highlights des heutigen Tages:
Die Vorträge gingen weiter.

Bill Kalusch, der Betreiber von Conjuring Arts, der die  Datenbank: „Ask Alexander“ aufgebaut hat, von wo man Zugriff auf viele Quellen der Zauberkunst hat
https://askalexander.org, ist ein Freund von David Blaine und sprach über die verschollenen Tagebücher von Houdini. Selbst für den Houdinikenner und  -autor Kalusch gab es viel Neues und Interessantes zu entdecken. Er präsentierte Ausschnitte die Houdini menschlicher machten und Lücken in seiner Biografie schließen.

Terry Roses ist Spezialist für Falschspiel. Er berät Casinos um sie vor Falschspiel zu schützen. Denken wir bei Falschspiel an das Kümmelblättchen oder Nussschalenspiel, so geht es in Terrys Arbeit um große Casinos und sehr spezielle Techniken.
Er stellte einige spezielle Kartentische vor, die automatisiert Karten unbemerkt austauschen können. Weiters zeigte er Holdouts, die im Falschspiel ihren Ursprung hatten. Besonders genau präsentierte er seine Arbeit mit Markierungen von Kartenspielen. Durch spezielle Farben und entsprechende Brillen bzw. Kontaktlinsen wird die Markierung oft sichtbar. Elektronische Hilfsmittel, die in Chips eingebaut sind und vieles mehr von dem man bisher nicht einmal träumen mochte, zeigte Terry. Nicht umsonst berät er viele Casinos um sie vor raffinierten Methoden zu schützen. Ein unglaublich interessantes Seminar über ein Thema, dass man nur selten kompetent vorgetragen bekommt. Ein echter Geheimtipp für ein Seminar auch in Europa.

Maverick erzählte über seinen Mentor Neil Forster und die Chavez Zauberakademie aus der viele erfolgreich Profis hervorgegangen sind (Norm Nielsen, Channing Pollack, …). Forster ist vor allem durch seine meisterhafte Vorführung der Zombi Routine bekannt.
Filmausschnitte ließen diese Vorführungen wieder lebendig werden.
https://www.youtube.com/watch?v=hv-IRJCAqoA
blackstoneFilmausschnitte waren es auch die im letzten Teil der Vorträge in Kurzform Legenden der Zauberkunst wieder lebendig werden ließen. Es ist schon ergreifend, wenn man Harry Blackstone Junior mit seiner Frau auf dem Bildschirm sieht und neben einem die Witwe Gay Blackstone sitzt und mit dir plaudert. Wenn so viele Historiker zusammen kommen, dann sieht man auch aus Privatbesitz viele filmische Dokumente bekannter Zauberkünstler, die man nur aus Erzählungen kennt.

Ein sehr emotionaler Moment.

Noch ein Blick auf die Händlermesse, die bei so einem Kongress natürlich wie eine Antiquitätenmesse ausschaut. Die Versuchung ist gering, denn die meistern Artikel sind sehr sehr teuer. Und Gott sei Dank gibt es ja auch Gewichtsbeschränkungen auf Flügen….
Ein Zauberposter um 9.000,– Dollar übersteigt auch mein Reisebudget.

OuterbridgesAbends geht es noch in die Galashow mit den Outbridges, einem sympathischen kanadischen Zauberduo. Ted tourte ja mit seinem Seminar in Deutschland. Seine Frau Marion kommt ursprünglich aus Düsseldorf und ich habe sehr viel Gutes über Ihre Show gehört Bin schon sehr neugierig.

Das wird dann mein letzter Bericht aus den USA sein.

 



Kategorien:Info:, USA Reise 2018, Zauberszene USA 2018

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: