Aladin – Tag der seltenen Erkrankungen

logoAm 3. März 2018 findet im Museumsquartier in Wien wieder der Aktionstag der Seltenen Erkrankungen statt. An diesem Tag stellt sich die Organisation „Pro Rare Austria“ vor.

Es ist eine Organisation die für Menschen da sind, die an seltenen Erkrankungen leiden, die durch ihre Seltenheit auch noch wenig erforscht sind bzw. für die es noch unzureichende Heilungsmöglichkeiten gibt.
Selbsthilfegruppen, Ärzte und Therapeuten sowie Patienten treffen sich im großen Saal und im Ovalsaal des Museumsquartiers zu einem Informationstausch.
Über 3.000 Menschen kamen im Jahr 2017. Wir haben diese Veranstaltung gerne mit Hilfe der Zauberkünstler des Wiener Zaubertheaters bzw. des Cirkus- und Clownmuseum mit gestaltet. Der gemeinnützige Verein leistet unschätzbare Dienste für Menschen mit seltenen Erkrankungen.

Am Samstag den 3. März 2018 ist es nun wieder soweit. Von 14:00 – 17:00 kann man sich informieren und nebenbei auch bezaubern lassen.
Mit dabei: Tricks Niki, Gregory Diamond und Hanno Rhomberg.
Danke für eure Zusage bei diesem wichtige Event mitzumachen.

Informationen zur Organisation
Pro Rare Austria
Allianz für seltene Erkrankungen
Am Heumarkt 27/1,  1030 Wien
T: +43 (0)664 – 456 9737,   F: +43 (0)1/876 40 30 – 30
office@prorare-austria.org   www.prorare-austria.org
www.facebook.com/prorareaustria

Raiffeisenbank
BLZ: 32585;  Kto.-Nr.: 1.015.700
IBAN: AT303258500001015700, BIC: RLNWATWWOBG



Kategorien:Info:

%d Bloggern gefällt das: