Fantasio verstorben

IBMADFANTASIOEin großer unserer Zunft hat uns verlassen. D
er unter seinem bürgerlichen Namen – Ricardo Roucau – in Argentinien geborene Zauberkünstler, wurde in Zauberkreisen weltbekannt durch die weltweite Vermarktung der erscheinenden und verschwindenden Spazierstöcke und Kerzen.
Werry aus Deutschland war hier ein Pionier der Plastikstöcke, die internationalen Lorbeeren erntete jedoch Fantasio, der damit auch meisterhaft zauberte und sie populär machte.

Es gibt wohl kaum einen Zauberkünstler, der seine Kunststoffstäbe nicht schon in der Hand hatte. Sein Humor und seine Liebe zur Zauberkunst waren legendär. Unser Beileid gilt seiner Familie



Kategorien:Info:

%d Bloggern gefällt das: