Großer Ansturm auf die Zauberkunst

Wir hatten die Nacht der Museen hier im Blog angekündigt. In ganz Österreich konnte man am 7. Oktober in Wien zwei Zaubermuseen besuchen. Wir haben uns an Ort und Stelle umgesehen.

3_4_1465_W_Zauberkastenmuseum_wzauberkasten_w-zauberkasten_2010_01_1024x768Zauberkasten Museum in Wien:
Manfred Klaghofer und Werner Schuler haben in diesem bezaubernden kleinen Museum über 450 Besucher begeistert. Beeindruckend mit welcher Leidenschaft die weltgrößte Sammlung von Zauberkästen hier präsentiert wird. Die meisten Zauberkünstler sind mit Zauberkästen mit ihrer späteren Leidenschaft in Berührung gekommen. Hier kann man sich unter viele 1000 Kästen einmal einen Überblick machen welche Geschichte  dahinter steckt. Bereits Göhte hat seinen Enkeln einen Zauberkasten geschenkt. Manfred Klaghofer hat hier viele ausgefallene Stücke ständig ausgestellt. In seiner ständig wechselnden Sonderschau präsentiert er Kästen des legendären italienischen Zauberkünstler Silvan.
Wer einmal abseits des Trubels diese Sammlung sehen möchte, kann sich hier über Öffnungszeiten informieren:  LINK

Circus und Clownmuseum
IMG_1597Dieses legendäre Museum war Anziehungspunkt von ca. 1.000 Besucher. Es  gab zwei Vorstellungen für Kinder mit Magic Monica und Spooky-Doo. Dreimal zeigten die Fools Brothers Ausschnitte aus ihrem Programm, das man demnächst wieder im Kabarett Vindobona sehen kann. Zweimal waren Shows mit Gregory Diamond, Michi Schuller und Prof. Bombasti zu bewundern.

Zwischen den Vorführungen gab es Close-up Magie mit Kelli und Mr. Hoxy, hqdefaultZauberunterricht, Kartenlegen („Tenebraes Vagantes“).

Fachkundige kurze Führungen bekamen Interessierte durch den Direktor höchstpersönlich KARO geboten.

Für das leibliche Wohl war natürlich ebenfalls bestens gesorgt.

Durch diese Aktion kamen wieder sehr viele Menschen mit der Zauberkunst – teilweise das erste Mal – in Berührung. Danke an Manfred Klaghofer und Robert Kaldy-Karo mit ihren Teams für diese tolle PR Arbeit!

 

3_4_238_W_CircusClownmuseum_Foto 2_1024x768

Robert Kaldy Karo

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Manfred Klaghofer



Kategorien:Info:

Schlagwörter: , , , , ,

1 reply

  1. Hallo, ich war zwar leider „nur“ im Circus und Clownmuseum, aber dieses hat mir sehr gut gefallen!
    Die Fools Brothers waren besonders toll.

%d Bloggern gefällt das: