Jan Rouven widerruft Geständnis

15337393_10209328320178708_7390424935985513132_nWie aus noch gut unterrichteten aber unbestätigten Quellen verlautbart wurde, hat Jan Rouven sein – offenbar als Deal mit der Staatsanwaltschaft  entstandene Geständnis – vermutlich widerrufen.  Kenner des Falls waren erstaunt über dieses damals überraschende Geständnis.

Der Fall wird nun offenbar neu verhandelt und dürfte mit ersten Voruntersuchungen Mitte Mai 2017 beginnen. Jan Rouven wurde vom Gefängnis in Henderson in die Strafanstalt in Pahrump verlegt. Pahrump liegt ca. 1 Stunde von Las Vegas entfernt in der Wüste auf dem Weg ins Death Valley. Er sitzt inzwischen  nicht mehr in Einzelhaft.

Weitere Details  werden  aus Rücksicht zu dem laufenden Verfahren nicht veröffentlicht. Bis zu einer Verurteilung gilt selbstverständlich die Unschuldsvermutung.
Wir halten Sie über den Fall aber weiter informiert.

Kommentare wurden gelöscht. Wenn Sie zu dem Thema konkrete Verdächtigungen etc. haben, wenden Sie sich bitte an die Polizei. Das Forum ist kein Platz für Mutmaßungen in diesem Fall.



Kategorien:Info:

%d Bloggern gefällt das: