Zauberhaftes San Francisco

sfErste Station meiner Reise in die USA ist San Francisco.

Man kann San Francisco – auch ohne Zauberkunst – immer zauberhaft erleben. Denn diese Stadt gehört zweifellos zu den schönsten Städten der Welt.
Dabei ist San Francisco keine typische amerikanische Großstadt, sondern International. Ein Schmelztiegel der verschiedenen Kulturen, die Amerika groß gemacht haben. Das Land hat seine Stärke aus Einwanderer bezogen. Dies sollte  der neue Amerikanische Präsident hinter die Ohren schreiben. Er müsste es wissen, denn er hat ja schließlich eine geheiratet.
Dass solch ein Schmelztiegel der Kulturen eine Herausforderung ist versteht sich von selbst. Aber hier in San Francisco wird das multikulturelle gelebt. Toleranz wird in dieser Stadt großgeschrieben, nicht nur in der Herkunft, sondern auch in der Lebensweise der Menschen.

Aber wie schaut die „fachliche“ Magische Szene aus?

misdirections4Misdirections Magic Shop

1236-9th Avenue
San Francisco, CA 94122

Phone: (415) 566-2180
Email: joe@misdirections.com
http://shop.misdirections.com/main.sc


Meine magische Entdeckungsreise führt mich zu einem der besten Zaubershops die ich kenne. Ich spreche nicht von diesen virtuellen Institutionen, die man im Internet besucht mit einem Einheitsbrei versorgt wird. Ich spreche auch nicht von einem Produktprogramm in dem die Trailers der virtuellen Downloads wie Hollywoodfilme gemacht sind, der Inhalt aber Schrott ist.
Ich spreche von einem Geschäft in das ,man gehen kann“, wo Menschen sind die beraten. Ein Geschäft wie man es heute leider nur noch selten findet, da es praktischer ist die Leute durch virtuelle YouTube Filmen zum Fehlkauf zu motivieren.
Hier steht der Besitzer in einem voll bestückten Geschäft in dem es noch Bücher gibt, Kunststücke vorgeführt werden, erklärt und beraten wird.

shopDer Besitzer Joseph Pon (Joe) ist ein leidenschaftlicher Zauberkünstler und Shopbetreiber. Er führt selbst vor und ist die Seele des Geschäfts. Daneben ist er Treffpunkt für die Magische Szene, die größten Magier unserer Zeit haben für ihn Seminare gegeben.
Mit seiner Frau und ihm habe ich mich über das San Francisco der Zauberer unterhalten. Die Herausforderung ein Geschäft dieser Art in der heutigen Zeit zu betreiben und seine Philosophie der Zauberkunst. Demnächst detailliert darüber im Aladin Magazin  Exklusiv Bericht „Zauberhaftes San Francisco“ zu lesen.

Nächster Stop:
Marrakech Magic Theatre – San Francisco
Ein unerwartetes Highlight, das zeigt, wie Zauberei seine Stärken in Kleintheatern entfalten kann, um zu begeistern!
(folgt in Kürze)



Kategorien:Info:, Insider, Kauf

2 replies

  1. Gehe ich recht in der Annahme, dass Trumps Berufsbezeichnung nicht aus einer willkürlichen Auto-Vervollständigung entstanden, sondern Ergebnis einer sehr spitzen Feder ist? 😉
    Wenn ja: Bitte weiter so! Es ist spannend, informativ und unterhaltsam. Wer braucht da noch ein Reisemagazin vom Kiosk, wenn er in den Genuss kommt, hier lesen zu dürfen.

%d Bloggern gefällt das: