Pierre Castell schenkt weiter!!!

Der Fundus von Pierre Castell scheint unerschöpflich!

Als Show-Taschendieb Pierre Castell Anfang 2015 hier bei Staunen.at verkündete, dass er 10 Pakete mit Zaubertricks, Büchern, DVD´s usw. verschenken wolle, zeigte sich so mancher Zauberfreund kritisch. Wo ist der Haken? Nun, es gab keinen. Denn Pierre Castell hielt Wort und 10 glückliche Gewinner staunten nicht schlecht, als sie vom Paketboten ihren Gewinn erhielten.

Vor vier Monaten startete Pierre Castell bei Staunen.at erneut ein Gewinnspiel. Was Ende dieses Sommers eigentlich nur als einmalige Sache gedacht war, scheint nun eine regelmäßige Aktion zu werden. Wie er im November erwähnte, wird er auch 2017 seine Verlosungen weiter durchführen (exklusiv bei Staunen.at). Man darf gespannt sein, was es noch alles zu gewinnen gibt.

dezember-verlosungIm Dezember hält Pierre Castell folgendes für den Gewinner bereit:

Tarbell Course in Magic Vol. 1, (Originalausgabe, englisch)

Tarbell Course in Magic Vol. 7, (Originalausgabe, englisch)

The Art of Illusion, Will Ayling (Originalausgabe, englisch)

Mathemagix, Perkeo, (deutsche Ausgabe)

Mitspielen ist wie immer ganz einfach:

Wer das Paket mit den vier Büchern gewinnen möchte, sendet eine E-Mail mit dem Kennwort „Staunen“, Vor- und Zunamen, Alter sowie der Anschrift, an die das Paket geschickt werden soll, an: info@gentleman-der-taschendiebe.de

Wer seiner Mail ein aktuelles Foto von sich anhängt (auf dem man deutlich das Gesicht erkennt), hat wesentlich größere Chancen, zu gewinnen. Denn jeder, der mit Foto mitspielt (und Pierre Castell genehmigt, das Bild für 14 Tage auf seiner Homepage als „Gewinnerfoto“ zu veröffentlichen), ist mit drei Losen bei der Ziehung dabei.

Einsendeschluss: Sonntag, 01. Januar 2017, 23.59 Uhr
Der Gewinner wird per Losverfahren ermittelt. Der Gewinn wird nur innerhalb Deutschlands, Österreich und der Schweiz verschickt! Der Name des Gewinners (und evtl. sein Foto) wird ab Montag, 02. Januar 2017 für zwei Wochen unter http://www.gentleman-der-taschendiebe.de veröffentlicht.

Viel Glück!

Herzlichen Dank an Pierre Castell für diese tolle Aktion!!!



Kategorien:Info:

Schlagwörter: ,

1 reply

  1. Der Gewinner steht fest: Es ist (wieder) Joshua Endress. Herzlichen Glückwunsch, Joshua!

    Joshua gewann bereits in der vorletzten Runde die „Fred Kaps Brieftasche“.

    Wie von mir erwartet, machten beim Gewinnspiel im Dezember nur sehr wenige Teilnehmer mit. Das ist bei meinen Verlosungen, bei denen es Literatur (egal ob Bücher oder Fachzeitschriften) zu gewinnen gibt, seltsamerweise fast immer so. Wenn die Bücher dann noch in Englisch sind, spielen besonders wenige Zauberfreunde mit.

    Ich finde es sehr schade, dass die Konsumenten von „Fertiggerichten“ scheinbar nicht nur in der Esskultur, sondern auch in unserer Branche beim Lernen von Zaubertricks immer mehr zunehmen. Wie oft höre ich in unseren Kreisen „Bücher interessieren mich nicht“. Sorry, aber das kann ich beim besten Willen nicht nachvollziehen. Die richtigen Bücher bilden ein unentbehrliches Grundwissen, wodurch viele Fehlkäufe von Zaubertricks erspart werden.

    Da wir gerade bei Büchern sind:
    Gestern sprach mich ein etwa 17-jähriger talentierter Zauberkünstler an und sagte:
    „Pierre, wenn dich jemand fragen würde, welche drei deutschen Fachbücher Du ihm empfehlen würdest, welche würdest Du ihm nennen?“

    Ich antwortete ihm:

    1. BURNERS Volume 1 von Alexander de Cova
    2. BURNERS, Volume 2 von Alexander de Cova
    3. BURNERS, Volume 3 von Alexander de Cova

    und warf hinterher: „Und zwei weitere, nämlich BURNERS 4 und BURNERS 5.“

    Diese Bücher kann ich JEDEM, egal ob Amateur oder Profi, empfehlen. Ich kenne keine besseren Bücher. In diesen sehr, sehr guten Büchern von Alexander de Cova ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei. Hier lehrt ein Profi, der wahre Perlen weitergibt.

    Erstklassiges Material, von einem Genie offenbart. Hervorragend und leicht verständlich geschrieben. Mit diesen Büchern macht das Lernen von Zaubertricks nicht nur Spaß, sondern der Leser spürt sofort, dass es sich ausschließlich um praxiserprobtes Material handelt. Und genau darauf kommt es an, denn leider werden in Büchern viel zu oft Schreibtischideen verhökert, die in der Praxis noch nie vorgeführt wurden und meistens völlig unbrauchbar sind.

    Der Erwerb der BURNERS dürfte für jeden Zauberfreund die beste Investition in Büchern/Zaubertricks sein, die er machen kann.

    Zurück zum Gewinnspiel:
    In Kürze werde ich die Januar-Runde starten. Dieses Mal wird es noch interessanter. Denn der Gewinner kann sich aus drei vorgeschlagenen Gewinnen den aussuchen, der am besten zu ihm passt. Mehr dazu in den kommenden Tagen hier bei staunen.at

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: