Man sieht nur mit dem Herzen gut – Max Schneider

max schneiderMax Schneider ist mit einem sehr interessanten Stück im Theater „und so fort“ in München zu sehen. Am 12. November 20:00 Uhr spielt er eine Hommage an den Autor, Flieger und Zauberkünstler Antoine de Saint-Exupéry. Ein außergewöhnlicher Abend.
Empfehlenswert: *******
.

.

„Man sieht nur mit dem Herzen gut!“
Eine Hommage an den Autor, Flieger und Zauberkünstler Antoine de Saint-Exupéry

Histoire_Saint-Ex“Man sieht nur mit dem Herzen gut.” Diesen Schlüsselsatz aus Saint-Exupérys wundervoller Geschichte vom Kleinen Prinzen macht Max Schneider erlebbar. Als Kenner und Übersetzer von Saint-Exupérys Werken verbindet er teils erstmals ins Deutsche übertragenen Texte des Autors mit faszinierenden Details aus seinem bewegten Leben und erstaunlichen Zauberkunststücken. Max Schneider nimmt uns mit an die Orte, die der leidenschaftliche Pilot Saint-Exupéry über alles liebte: nach Paris, nach New York, in die Wüste und in den sternenfunkelnden Himmel.

Karten:
http://www.undsofort.de/stueck/man-sieht-nur-mit-dem-herzen-gut,714



Kategorien:Info:

1 reply

  1. Cooler Typ der Max, wird sicherlich Erfolgreich werden. Drück dir die Daumen lieber Max.
    Gruß Jens

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: