Rückblick FISM Europa: Das schwankende Schiff

SpeibenSchon im Vorfeld von mir kritisiert, fand die FiSM Europa dieses Jahr auf einem Kreuzfahrtschiff statt. Veranstaltet von unseren Französischen Zauberfreunden, war es gut gedacht. Der Preis war für mich zu hoch und auch das falsche Zeichen an die junge Zauberriege die FiSM dringend ansprechen sollte.
Aber jetzt habe ich auf meinem deutschsprachigen Lieblingsblog: http://www.trixbox.de, von meinem „Lieblingsduscher“. (bezogen auf seine sehr originelle FISM Wettbewerbsnummer in Blackpool)  Jakob Mathias einen guten Bericht gelesen.

Machen Sie sich selbst ein Bild:
http://www.trixxbox.de/?p=4084



Kategorien:Info:, Kongressberichte

Schlagwörter:

%d Bloggern gefällt das: