Was lesen Sie gerne in einer Zauberzeitung?

zeitung23Sie flattern monatlich in´s Haus und berichten über die Szene. Zauberzeitungen.
In Zeiten von Internet, Blog´s oder Foren stellt sich die Frage, was wir uns in der heutigen Zeit von einer Zauberzeitung erwarten. Bitte geben Sie uns ein kurzes Feedback, Mehrfachauswahl ist erwünscht.
Über eine freien Kommentar freuen wir uns. Bitte schreiben Sie dort auch, was für sie an einer Zauberzeitung wichtig ist.

Herzlichen Dank!

Photo: Ikea Zeitungsständer.  www.ikea.at



Kategorien:Info:

7 replies

  1. die Umfrage ist doch noch am Laufen…..

  2. Danke Torsten für die vielen Anregungen! Es ist sehr interessant, was ich alles hereinbekommen habe. Manches auch für mich recht Überraschendes. Interessant, dass bei Kunststücken die Meinungen so auseinander gehen. Ich persönlich bräuchte überhaupt keine Kunststückbeschreibungen in einer Fachzeitung, da ich viel aktuelle Literatur besitze. Für andere die dem Trend zum Zweitbuch 😉 noch nicht gefolgt sind, ist es wichtig. Aber es ist ja normal, dass es hier unterschiedliche Meinungen gibt. Jedenfalls Danke für einen Input.

    • Eine Trickbeschreibung kann a) den Kauf des Buches, aus dem man nur diesen einen Beitrag will, ersetzen und b) zum Kauf eines Buches, aus dem der Beitrag stammt, anregen. Außerdem kann eine Trickbeschreibung c) plötzlich Interesse an einer „Abteilung“ wecken, mit der man bisher wenig am Hut hatte.

    • Na, dann teile doch deine Erkenntnisse uns mal mit. Oder zumindest das Überraschende…

  3. Folgendes würde ich mir wünschen…….
    – Neuigkeiten zu Gimmicks/Kunststücken
    – Aktionen und Events
    – Aktivitäten im Zauberumfeld ( Ausflüge mit Zauberfreunden, Klubmitgliedern usw. )
    – Rezension von Büchern, Kunststücken, Hilfsmitteln
    – Themen die immer aktuell sind
    – Umgang mit Lampenfieber
    – Comics, Witze über Magie
    – Seminare ( Wer, Wann, Wo )
    – Theoretische Themen in der Zauberkunst
    …….und pro Ausgabe maximal 2 Kunststücke

%d Bloggern gefällt das: