St. Wendel 2014 – Mekka der Straßenzauberkunst

IMG_8576Über 20.000 Besucher wurden vom Straßenzauberevent in St. Wendel in seinen Bann gezogen. Bereits zum 14. Mal zeigten Spitzenkünstler aus der ganzen Welt ihr Können und bezauberten das Publikum. Dem Veranstalter ist es wieder gelungen ein Spitzenevent zu organisieren.

Von den 16 Teilnehmern waren die Sieger:

1.  Platz: Nick Nickolas (Australien)
2. Platz: Mago Flip (Italien),
3. Platz: Braidon Morris (Deutschland).
„Best comedy“: Leonardo & Co. (Spanien) und Crazy Mr. J. (Südkorea).

Jeder der hier teilnimmt ist bereits Sieger denn das Teilnehmerfeld der vergangenen Jahre liest sich wie das „Who is Who“ der Zauberkunst:

Abendgala PreisträgerAdrian Conde (Arg), Albi (FL), Alexander Diehm (D), Alexander the magician (USA), Andreas & Guido (D), Andrew Elliot (Aus), Andy Clapp (Eng),Arthur (D), Batek (D), Ben Zuddhist (Eng), Bob (Can), Bobarino (USA), Brando & Silvana (Arg), Charismo (NL), Charlie Caper (Swe), Civi Civiac (E), Coolumbus (D), Daniel Burley (SA), Der Rick (D), Der Willi (D), Dino (A), Diogo Alvarez (Bra), Doctor Marrax (D), Eric Evans (USA), Extraart (D), Fartun (D), Flikto (E), Franz Schubert (A), Funnykito (Bra), Gary Animal (Eng), Gazzo (Eng), Gilbert le Saltimbanque (F), Heinz Simering (D), Hörbi Kull (CH), Humph James (Wal), James James (Aus), Jimmy Talksalot (USA), Klack (D), Lenny Leisigk (D), Los Holgos (D), Luke Wilson (GB), Mäd Schick (D), Magic im Team (D), Magic Pero (D), Magic Sergio (E), Mago Bastardo (F), Mago Bryan (I). Mago Norberto (D), Marillian (D), Mario Morris (Wal), Markus Stocker (D), Martin Dreher (A), Martin Mathias und Jakob (D), Martin Tschanett (A), Mathias Romir (D), Mekks (D), Meister Eckart (D), Micha Morino (D), Miss Minetti (NL), Mister David (I), Monkey Opera (Swe), Monsieur Agon (D), Mr. Magikinder (I), Mr. Marcus (D), Mustafa & Daisy (GB), Nick Nickolas (Aus), Radalou (D), Magier Müller (D), Mr. Marcus (D), Pablo Superstar (E), Parastu (Iran), Pascal (Lux), Pat McCullagh (Aus), Paul Belanger (CH), Paul Nathan (USA), Pavel Langer (CZ), Peter Wardell (GB), Pit Mago (D), Philipp Flint (D), Philippe Lelouchier (B), Raschewski (D), Rasputin (D), Raymond Raymondson (F), Robert Blake (NL), Robert Ganahl (A), Rono (CH), Samuelito (CH), Schorsch G. Appenzeller (D), Sebastien Desjardins (F), Shiva Grings (Irl), Shorty (CH), Shri Magada (D), Starbugs (Ch), Stefan Ebinger (D), Steve Faulkner (GB), Sword Swallover (I), Ted McKoy (Sco), Ten Brink (NL), The Tramp (CH), Thomas Dietz (D), Tobi van Deisner (D), Dr. Timbo (D), Todd Various (USA), Tom Piccard (Aus), Tomani (D), Trabük (I), Vituco (E), Will de Faria (D), Willi Fröhlich (D), Woldé (D), Wolfgang Großkopf (D), Yandaal (D); Zantac (D), Zee Denneck & Sarka (CZ).

Man darf sich schon auf das nächste Jahr freuen, wenn es zum 15. mal heisst: Straßenzauberkunst der Weltklasse in St. Wendel.
Diese findet vom: 07. bis 09. August 2015 statt.
Informationen gibt es unter www.strassenzauberei.de.

 



Kategorien:Info:, Kongressberichte, Veranstaltungsbesprechung

2 replies

  1. Hallo, von welchen Jahren ist denn das Teilnehmerfeld?

%d Bloggern gefällt das: