Außergewöhnliche Zauberbücher

DSC_0221

Die Literatur in der Zauberkunst ist sehr umfangreich. In meiner Bibliothek haben sich über 2.500 Bücher und Seminarhefte in 30 Jahren  angesammelt von denen ich auch sagen kann, dass ich sie gelesen haben bzw. zumindest ausschnittsmäßig. Besondere Ausgaben und originale historische Bücher habe ich nie systematisch gesammelt, es ging mir mehr um Inhalte.

Trotzdem gibt es immer wieder Bücher die aus dem Rahmen fallen. Ich meine damit nicht nur vom Inhalt, aber von der Aufmachung und dem Konzept.

Dabei fallen mir z.B. ein:

secretagendaRoberto Giobbies Secret Agenda:
ist ein Buch das für jeden Tag im Jahr einen Beitrag bereit hält. Es ist also gedacht, dass man täglich ein Kapitel liest. Das kann einmal ein theoretischer Beitrag sein oder eine bestimmte Tricktechnik, oder eine ausgefallene Variante eines Klassikers. Ein sehr spannendes Konzept, mit dem ich sehr viel Spass habe. Dazu gibt es auch eine geschlossene Facebookrunde, die gemeinsam darüber korrespondiert. Auch wenn sie derzeit wieder etwas eingeschlafen ist, fordert dieses Buch gerade auch die Vernetzung mit anderen Zauberkünstlern heraus . Der Vorteil: Jeder weiss genau an welchem Tag man sich mit welchem Aspekt befasst.

Quelle: Roberto Giobbi, Secret Agenda,  Zu beziehen direkt beim Autor.
giobbi@bluewin.ch

31BSEETAQPL._

Die Zaubershow:
Ein ungewöhnliches Buch, mit dem man sich selbst bezaubern kann. Aufwendig gemachtes Pop-up Buch, das selbst zaubern kann. Das ideale Geschenk für Zauberfreunde oder auch interessierte Laien.

Die beiden Autoren Mark Setteducati und Anne Berkovitz sind die Autoren

Verlag: Bechtermünz (2001)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3828959954
Größe : 24,6 x 24,4 x 2,4 cm
Das Buch ist nicht mehr erhältlich, der damalige Preis über Amazon war ca. 10,– Euro, ein Schnäppchen wenn man den Aufwand der Produktion betrachtet.

MagicMagic. 1400s-1950s
Der renommierte Taschenverlag hat dieses Monsterbuch über die Zauberei zwischen 1400 und 1959 herausgebracht. Der damalige Preis betrug 200 Dollar. Seit Sommer 2013 gibt es eine zweite Auflage die vom Format kleiner geworden ist und vom Preis auf 47,– Dollar reduziert. Es gibt also kein Argument mehr, sich die Anschaffung dieses Buches lange zu überlegen. Das Buch ist trotz Reduktion immer noch massiv und beinhaltete wunderbare Bilder und Geschichten aus dieser Zeit. Ein echtes Schmuckstück!

Die Autoren:
Mike Caveney. Jim Steinmeyer, Ricky Jay

  • Hardcover: 544 pages
  • Publisher: Taschen; Mul edition (July 1, 2013)
  • ISBN-10: 383652807X
  • ISBN-13: 978-3836528078
  • Product Dimensions: 3 x 12 x 16 inches
  • Shipping Weight: 6 kg

Bezug über Amazon möglich!

SnRbookSiegfried & Roy: Unique in All the World:
Ein ultimatives Juwel eines Zauberbuchs. Es ist eine ganz besondere Biographie des Künstlerduos Siegfried & Roy. Schon äußerlich ist das Buch impossant.

In einer geprägten Leinenkassette befindet sich das Buch. Buch ist untertrieben, denn begleitet wird es von 3 DVD´s, die Ausschnitte aus den Werken von Siegfried & Roy zeigen. Unter dem Buch befindet sich in der Kassette ein Geheimfach, das es in sich hat.
Darin befinden sich Realisationen bzw. Originale aus dem Leben der Künstler. Das reicht von Verträgen der beiden, Regieanweisungen, Skizzen von John Gaughan, Entwürfe von Kostümen, Ein Teil des berühmten Transparent das auf dem Strip zu sehen war, persönliches Briefpapier der Künstler und vieles mehr.

Das Buch selbst enthält viele bisher unveröffentlichte Fakten. Es liefert einen Eindruck über die Dimension der Shows von Siegfried & Roy. Ein wirklich spannendes und beeindruckendes Buch in dem viele der Wegbegleiter der beiden Künstler zu Wort kommen.

Es ist schon ein besonderes Gefühl in diesem Buch zu schmökern und eine beispiellose Kariere revue passieren zu lassen.

Limitierte Auflage von 500.
256 Seiten, hochwertiges Papier mit eingeklebten Karten, separate Programmhefte und Erinnerungsstücke.
Herausgegeben und geschrieben von Diana S. Zimmermann & Robert Gould
Noesis Publishing, December, 2010
Es gibt nur noch vereinzelte Restexemplare über Diane Zimmermann. Wenn es vergriffen ist, wird es nicht mehr aufgelegt.
Der Preis mag zwar im ersten Moment etwas abschrecken, aber wenn Sie das Buch gesehen haben, machen Sie sich darüber keinerlei Gedanken mehr.



Kategorien:Buchfundstück der Woche, Info:

Schlagwörter: , , , , , ,

%d Bloggern gefällt das: